Stefano Sardelli

SPECCHIO DELLE MIE BRAME - Plasticromia

    Preis: 424,00
    Kostenlose Lieferung nach Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Schweiz und Spanien
    Abmessungen: Durchm. 40 cm

    Beschreibung

    SPECCHIO DELLE MIE BRAME
    Künstler: Stefano Sardelli
    Präsentation des Kunstwerkes:
    "Die Arbeit ist eine introspektive Reise in die gewundenen Mäander der eigenen emotionalen Gerüche. Es gibt das, was Sie sehen wollen, aber auch das, was Sie nicht sehen wollen.
    Das Spiegeln blockiert uns oft und möchte, dass wir etwas so ändern, wie wir es erwarten, aber es macht uns auch bewusst, dass wir einzigartig sind. "
    Abmessungen: Durchmesser 40 cm
    Jahr: 2020
    Technik: Plasticromia
    Die Arbeit der POP ART-Matrix aus der "Tondi" -Serie, die aus bereits am Ursprung gefärbten Nylonkunststoffen hergestellt wurde, wurde wie eine echte Leinwand auf den Rahmen gespannt.
    Die Nuancen der Farben und ihre Fixierung zwischen ihnen sind auf eine freie Flammenverbrennung zurückzuführen, die auf die Oberfläche des Werkstücks ausgeübt wird.
    Preis: 424,00 €
    Verfügbarkeit: Sofort - Versand 1 Woche ab Auftragsbestätigung, sofern keine unvorhergesehenen Umstände vorliegen.
    Biographie des Künstlers:
    Stefano Sardelli, Künstler aus der Provinz Siena (Poggibonsi), arbeitet seit 2010 mit Kunststoffen und entwickelt eine sprachliche Synthese, die sich aus einer starken Bildempfindlichkeit der amerikanischen Popmatrix mit einem offensichtlichen 80er-Jahre-Geschmack im Laufe der Jahre in einem fähigen Kompositionsprozess definiert eine persönliche Vorstellung von "Bild" aus verlassenen Kunststoffen zu extrahieren. Synthetisch ist die bildliche Handlung von Sardelli ein Spiel der Verteilung von Plastikmassen, die im physischen Raum des Rahmens enthalten sind und eine neue Tastbarkeit erzeugen. Ihre Farben und Volumina werden wieder ins Gleichgewicht gebracht, indem diese Distanz zwischen der tatsächlichen Materialität der Verwendung von Kunststoffen und einer narrativeren und populäreren Auswirkung entwickelt wird. Jedes seiner Werke, das einem unaufhörlichen Prozess der Verdinglichung unterzogen wird, beansprucht eine tiefgreifende Spezifität, die niemals ein Akt der Unwissenheit ist, sondern eine Anerkennung dessen, was Realität sein kann und ihre kontinuierliche Entwicklung. Stefano Sardelli, dessen Werke in zahlreichen italienischen und ausländischen Privatsammlungen vertreten sind, ist durch die Initiativen des Kulturvereins "Estrosi", dessen Gründer und Vizepräsident er ist, ein aktiver Förderer der bildenden Kunst in der sienesischen Provinz.

    WICHTIGER HINWEIS!!! Aus grafischen Gründen können die Farben der veröffentlichten Produkten von den realen Farben abweichen. Dies ist kein Grund, das Produkt anzufechten.

    Bewertungen